Europas schönster Strand liegt auf Zypern

Griechenlands Traumstrände bilden die Spitze des aktuellen Rankings von tripadvisor. Auch Spanien und Italien punkten.

Dass man nicht weit in die Ferne schweifen muss, um Postkartenstrände zu finden, zeigt das aktuelle Ranking von tripadvisor, das den Nissi Beach von Ayia Napa auf Zypern jüngst zum schönsten Strand Europas gekürt hat. Hier treffen zwei Strände aufeinander: Der eine lang und lebhaft, der andere klein, ruhig und beschaulich. Gemeinsam ist beiden der goldene Sand, der in der Sonne glitzert, sowie das kristallklare, saubere Wasser, das zum Baden einlädt. Etliche Meter kann man hier ins Wasser hineinwaten, ohne dass es einem höher als bis zur Hüfte steigt, und unterwegs an der einen oder anderen Sandbank verweilen. Der Himmel auf Erden für alle, die eine kleine, entspannte Erfrischung im heißen Zypern suchen. Aber Achtung: In der Hochsaison ist der Strand ein Hot Spot für Zyperns Schöne und Reiche, die hier laute Partys feiern und die Nacht zum Tage machen. Dann findet ein richtiges Show-laufen statt und die Ruhe ist dahin. Daher unser Tipp: Entweder vormittags kommen oder – noch besser – in der Nebensaison!

skiathos
Einer von vielen Traumstränden in Griechenland…
259184-1
Auch Hotelanlagen bieten wunderschöne Strände.

Zypern – so nah und so wunderschön

Ein weiterer Strand auf Zypern schaffte es aufs Siegertreppchen. Nach dem Strand von Skiathos – ebenfalls in Griechenland gelegen – belegte der Strand von Protaras im Osten der Insel den dritten Platz des Rankings. Hier baumelt die Seele ganz paradiesisch im weichen Sand, seichten Wasser und eingebettet in Bäumen, die sogar etwas Schatten spenden. Wer mag, der schwimmt zur nahegelegenen unbewohnten, kleinen Insel oder erfreut sich an einem der vielen Wassersportangeboten wie Wasserski oder Windsurfen, die hier möglich sind. Ein idealer Strand für alle, die gerne aktiv sind und auch bei Familien sehr beliebt.

romanos luxury collection griechenland
Darf es vielleicht dieser Traumstrand sein?

Ohnehin erfreut sich ganz Griechenland in Punkto Traumstrände großer Beliebtheit. So ist auch Platz 4 des Rankings mit einem griechischen Strand belegt – dem Traumstrand von Mykonos. Aber auch andere europäische Strände wie der Strand von Alcuida und Calvia auf den Balearen, der Strand San Vito lo Capo auf Sizilien und der Strand von Villasimus auf Sardinien sorgen für Begeisterung. Überraschend schafft es der englische Strand von St. Ives auf Platz 6.

St-Ives-Cornwall-England-Uk
Dieser Traumstrand liegt in Cornwall – wer hätte das gedacht?
malediven
Inbegriff paradiesischer Strände: Die Malediven!

Nicht im aktuellen Ranking vertreten, aber trotzdem wunderschön sind auch die Strände an der Algarve und auf den Kanaren. Sie können fast mit den Traum-Locations auf den Seychellen, den Malediven und in der Karibik mithalten.

Entscheidet selbst, an welchem Strand ihr entspannen möchtet und wie weit ihr dafür reisen möchtet. Gerne geben wir euch den einen oder anderen Tipp.

Ähnliche Beiträge

Noch keine Kommentare

Haben Sie Anmerkungen?