Touristik neu gedacht: Intuitive Reisebuchung mit itravel-iPad-App

Mit der jüngst gestarteten iPad-App „Traumreisen entdecken“ setzt itravel neue Maßstäbe für die individuelle Reisebuchung: Dabei handelt es sich um einen innovativen und für Deutschland einzigartigen Reise-Manager, mit dem die Nutzer ihre Wunschleistungen intuitiv kombinieren und buchen können. Der hohe Innovationsgrad der iPad-Anwendung spiegelt auch das Expertenlob im Rahmen der „MobileBeat 2012“ Konferenz wider, die vom 10. bis 11. Juli 2012 in San Francisco stattfindet: Aus über 250 Teilnehmern weltweit wurden die Kölner für die Reiseanwendung als einziges Startup aus Deutschland in die Top „15 of the hottest new mobile companies“gewählt.

Im Mittelpunkt der itravel-iPad-App steht ein Zeitstrahl, der den Buchungskomfort per intuitiver Drag and Drop-Funktion maximiert. So lassen sich gewünschte Reiseziele kombinieren, die Aufenthaltsdauer bestimmen sowie Hotels, Mietwagen oder Abflughäfen manuell hinzufügen. Zusätzlich können zahlreiche Erlebnisse wie Safaris, Helikopterflüge, Barbecues oder Tauchausflüge dazugebucht werden. Ist die Individualreise zusammengestellt, wird diese umgehend bei itravel.de angefragt und der Kunde erhält innerhalb kürzester Zeit ein unverbindliches Angebot des Experten-Touristikerteams.

„Der Kunde setzt sich Schritt für Schritt seine individuelle Traumreise zusammen, die wir dann exklusiv für ihn konfektionieren“, erklärt Axel Schmiegelow, Geschäftsführer von itravel Individual Travel GmbH. „Wir fokussieren den Trend der Individualisierung und geben den Kunden eine App an die Hand, die es in der Touristik so noch nicht gegeben hat.“

Die itravel iPad-App ist seit dem 18. Mai 2012 kostenfrei über den App Store erhältlich: http://bit.ly/itravel_iPad. Eine weitere App für das iPhone ist in Planung.

itravel ist eine Beteiligung von dw capital gmbh. Weitere Informationen zu itravel stehen zur Verfügung unter www.itravel.de oder im itravel Blog unter blog.itravel.de. Ein weiterer Artikel dazu ist zu finden unter VentureBeat.com.

Hochauflösendes Bildmaterial steht auf Anfrage zur Verfügung.

Ansprechpartner für die Presse
Chérine De Bruijn
dw capital GmbH
Vogelsanger Straße 78 | D-50823 Köln
E-Mail: cherine.de-bruijn@dw-capital.com
Telefon: +49 221 2921 8433
Fax: +49 221 2921 8599
Twitter: @cdebruijn

Kommentar verfassen