The Sarojin – Sie kommen als Gast und gehen als Freund

Speisen an ungewöhnlichen Orten

Die Lady Sarojin war der Legende nach die älteste Tochter eines Thailändischen Adeligen, die nach dem Tode ihrer Mutter die Führung des Haushalts übernahm. Dabei kümmerte sie sich auch besonders um das Wohl der Gäste, die ihr Vater regelmäßig empfing. Sie war in dieser Aufgabe so fürsorglich und aufmerksam, dass Reisende aus dem ganzen Land keinen Aufwand scheuten, um eine Einladung in ihr Haus zu erlangen und die Gastfreundschaft der Lady selbst erleben zu dürfen.

Das Luxus-Resort The Sarojin
Das Boutique Luxus-Resort The Sarojin trägt den Namen der Lady, da es sich dem gleichen Anspruch verpflichtet fühlt und seinen Gästen das Gefühl geben möchte, im Hause eines guten Freundes zu Gast zu sein.
Diesem Anspruch kommt das The Sarojin offenbar bestens nach, denn es wurde seit seiner Eröffnung im Jahre 2005 bereits mehrfach mit internationalen Awards ausgezeichnet. So war es bereits Gewinner des „World Luxury Hotel Awards“, wurde mit dem „Wine Spectator Award of Excellence“ ausgezeichnet und vom renommierten Condé Nast Traveller Magazin in die Top drei der „Favourite Spas in Overseas Hotels Worldwide“ gewählt. Für dieses Jahr steht möglicherweise schon die nächste Auszeichnung an, denn das The Sarojin ist mit seinem Pathway Spa nominiert für den „World Luxury Spa Award“.
Neben einem luxuriösen Anspruch bezüglich Ausstattung, Kulinarik und Lage – der 11 km lange, feinsandige Privatstrand des Sarojin direkt an der kristallklaren Andamnanensee ist wahrhaft paradiesisch – hat das Resort einen starken Fokus auf seinen persönlichen und aufmerksamen Service gelegt.
Das Besondere am Tha Sarojin ist dabei der so genannte „Imagineer“, ein Concierge, der in Zusammenarbeit mit und für die Gäste einzigartige Erlebnisse kreiert. Hier sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Speisen an ungewöhnlichen Orten

Wie wäre es mit einem privaten Dinner for Two an einem Wasserfall mitten im Dschungel, der im Schein von tausend Kerzen erleuchtet wird? Auch ein romantisches Abendessen am Strand oder ganz edler Genuss in einem der luxuriösen Pool-Pavillions ist möglich. Falls Sie in der Küche gerne selbst Hand anlegen können Sie zum Beispiel auch eine Kochstunde mit einem der Chefköche des Hauses nehmen. Dabei stehen Sie aber nicht einfach in einer Hotelküche am Herd und tragen eine weiße Schürze. Wie wäre es, wenn Sie am Vormittag zunächst mit einem Boot hinaus auf’s Meer oder den nahe gelegenen Fluss fahren, um dort den Fisch zu angeln, den Sie später zubereiten? Zum Nachmittag geht es dann zu einem lokalen Markt, wo Sie gemeinsam mit dem Koch frische Zutaten aus lokalem Anbau einkaufen. Abends wird dann gekocht. Doch auch jetzt müssen Sie sich nicht mit dem Gewöhnlichen zufrieden geben – eine mobile Küche kann zum Beispiel am Ufer des idyllischen Flusses Tukuapa aufgebaut werden. Dort findet der Kochkurs nun unter freiem Himmel statt und anschließend genießen Sie das selbst zubereitete Mahl im Rahmen eines Safari-Dinners inmitten der magischen Flusslandschaft.

Erlebnisvielfalt im The Sarojin

Auch beim Thema Ausflüge wird Ihnen im Sarojin außergewöhnliches geboten. Die herrlichen Unterwasserwelten der Similan und Surin Inseln sind mit der Privatyacht des Hauses, der Lady Sarojin, innerhalb einer Stunde zu erreichen. Hier können Sie die Schönheit der Meere ganz leicht genießen, denn durch das klare Wasser, das eine Sichtweite von bis zu 30 Metern hat, sind auch beim Schnorcheln Anblicke möglich, die sonst den Tauchern vorbehalten bleiben. Auch die berühmte Bucht von Phang Nga mit dem „James Bond Felsen“ aus dem Film „Der Mann mit dem Goldenen Colt“ liegt ganz in der Nähe und kann per Kayak vom Wasser aus besucht werden. Das Sarojin ist umgeben von fünf Nationalparks mit smaragdgrünen Urwäldern und unzähligen Flüssen, die sich mal friedvoll, mal wild rauschend durch das Land schlängeln. Hier können Sie aufregende Abenteuer im Wasser erleben, oder Sie testen Ihre Geschicklichkeit und Ausdauer beim Steilwandklettern an einem der charakteristischen Kalksteinfelsen in den Buchten. All diese Erlebnisse werden ganz individuell auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse angepasst und sind doch voller Spannung und Nervenkitzel.
Ein besonderer Schwerpunkt wird im The Sarojin auf nachhaltigen und ökologisch verantwortungsbewussten Tourismus gelegt. So fördert das Resort lokale Projekte finanziell und unterstützt diese im Alltag. Sie haben die Möglichkeit, diese Projekte zu besuchen und dabei mehr über das Leben und die authentische Kultur der Thailändischen Landbevölkerung zu erfahren.

Heiraten im Sarojin

Da das The Sarojin mit seinem hohen Serviceanspruch alle Wünsche seiner Gäste erfüllt eignet es sich natürlich bestens, um dort zu heiraten. Ein persönlicher Wedding-Planer des Resorts kümmert sich schon im Vorfeld um alle Belange und organisiert für Sie vor Ort die perfekte Traumhochzeit. Auch hier gilt die Maxime des Hauses: kein Wunsch ist zu viel. Egal, ob Sie in einer christlichen oder traditionellen Thai-Zeremonie getraut werden möchten, ob am Strand, im Dschungel oder auf einer kleinen Privatinsel, das The Sarojin macht Ihren Traum wahr.

Das The Sarojin ist genau der richtige Ort für alle, die sich einen Urlaub in traumhaftem Luxus mit perfektem Service wünschen, die dabei aber mehr erleben möchten als sich am Strand zu sonnen und sich Cocktails servieren zu lassen. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und erleben Sie die einmalige Kombination aus exklusivem Boutique-Resort und spannendem Erlebnisurlaub. Wir freuen uns, Ihnen diese Perle Thailands bei itravel präsentieren zu dürfen.

Herzlichst, Ihr itravel-Team

Kommentar verfassen