Von Drachen, fliegenden Hunden und Spinnennetzen – itravel präsentiert die indonesischen Archipelinseln Flores und Komodo als Geheimtipp.

Siebzehntausend Inseln umfasst der indonesische Inselarchipel. Zwei der schönsten können jetzt im Rahmen einer Rundreise von itravel erkundet werden. Der auf hochwertige Individualreisen spezialisierte Reiseveranstalter entführt den Kunden in die noch weitgehend unentdeckte Natur der beiden Vulkaninseln mit ihrer außergewöhnlichen Flora und Fauna. Die Tour steht unter der Leitung eines wahren Florenser, der nicht nur das Gefühl der Heimatverbundenheit und traditionsreichen Kultur weitergeben kann, sondern auch viele Geheimtipps kennt. So führt die Reise zum Beispiel zu den spinnennetzförmig angelegten Reisfeldern von Golo Cara, der als „Spiegelfels-Höhle“ bezeichneten Kalksteinhöhle in Labuan Bajo und den Mangrovenbäumen im Riung Marine Park, in denen abertausende Flughunde hängen.

Reisende erleben zudem einen Sonnenaufgang am Ebulobo Vulkan, eine Trekkingtour zum Kelimutu Krater und eine Wanderung durch den üppigen Regenwald mit seiner reichen Pflanzen- und Tierwelt. Auch die Arrak-Distellerien, wo der bekannte Reisbranntwein aus Palmöl gebrannt wird sowie Kaffeeplantagen werden besucht. Als Highlight der Reise gilt sicherlich die Begegnung mit den Komodowaren, die hier in ihrer natürlichen Umgebung leben.

„Flores und Komodo sind das ideale Reiseziel für Weltenentdecker und ehemalige Backpacker, die nun komfortabler reisen möchten“, weiß itravel-Produkt Managerin Birgit Bergener, selbst Fan der indonesischen Inseln. Ein schöner Nebeneffekt dieser Reise ist, dass durch den Tourismus auf Flores nachhaltig lokale Projekte unterstützt werden. So wurde den Bewohnern des Dorfes Egon in einem viertägigen Workshop die richtige Nutzung organischer Dünger gezeigt. Das geerntete Gemüse wird jetzt in den Hotelküchen der Umgebung verarbeitet. Dadurch wird den Bauern die Abnahme der Ernte garantiert, die Hoteliers erhalten frische Zutaten und die Gäste lernen die Essgewohnheiten und Gerichte der Insel unverfälscht kennen.

Die Reise ist auf Anfrage bis März 2013 buchbar. Individuelle Zusatzleistungen können auf Wunsch zum Reiseprogramm hinzugefügt werden.

Preis pro Person (11 Nächte inklusive Flug): ab 2.499,- Euro.

Weitere Informationen zu dieser Reise finden Sie hier.

1 Kommentar

Kommentar verfassen