News: itravel Freundekompass navigiert Social-Media-Nutzer zur Traumreise

Premium-Online-Reiseveranstalter integriert neue Social-Media-Funktionalität auf itravel.de / itravel Freundekompass verbindet Reiseprodukte mit Netzwerk-Freunden von Nutzern

Köln, 29. Mai 2013 – itravel erweitert seine Webseite um eine Funktion für Mitglieder in sozialen Netzwerken. Ab jetzt können Facebook-Nutzer mit dem „itravel Freundekompass“ die Urlaubsziele ihrer Freunde entdecken und weitere Inspirationen für ihre Reise sammeln. Zu einzelnen itravel Angeboten werden den Nutzern automatisch alle Kontakte angezeigt, die sich bereits in Nähe des anvisierten Reiseziels aufgehalten haben. Diese Daten analysiert itravel technisch mithilfe der getätigten Facebook Check-Ins, sofern diese vom Nutzer selbst in den Einstellungen freigeschaltet wurden. Der „itravel Freundekompass“ ermöglicht zudem die Suche nach einzelnen Destinationen per Drop-Down-Menü, um spezifische „reiseerfahrene“ Bekannte zu finden. Die „Weltkarte“ unterstreicht den spielerischen Charakter des neuen Dienstes: In dieser Übersicht können Nutzer sich in drei Zoom-Stufen (Land, Region, Stadt) durch sämtliche Check-In-Orte ihres Facebook-Netzwerks navigieren.

itravel Freundekompass - Recommendation

itravel Freundekompass - Weltkarte

Der „itravel Freundekompass“ auf itravel.de ist einzigartig in der deutschen Reisebranche und ein Bestandteil der Social-Media-Strategie von itravel. Mit dieser Entwicklung trägt der Premium-Reiseveranstalter dem Trend Rechnung, dass sich die Ansprüche der Reisekunden mit dem Zeitalter sozialer Netzwerke verändert haben. Besonders Facebook ist für viele Kunden heute ein unverzichtbares Netzwerk, um Ideen für die nächste Reise zu sammeln und Buchungen zu tätigen. Zudem ist „Reisen“ eines der beliebtesten Themen im größten sozialen Netzwerk der Welt.

Social Media nimmt einen hohen Einfluss auf die Kaufentscheidung ein – diese Entwicklung ist nicht nur in der Touristik hochaktuell. Kunden lassen sich von den Reiseerlebnissen ihrer Netzwerk-Freunde inspirieren und mit zunehmendem Angebot auch direkt zu Buchungen animieren. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, unseren Kunden auf allen relevanten Plattformen mit adäquaten Angeboten zu begegnen – dazu gehören u.a. die itravel iPad App, der itravel Reiseblog und weitere Social-Media-Maßnahmen“, sagt Axel Schmiegelow, Geschäftsführer von itravel.

Weitere Informationen zu itravel stehen zur Verfügung unter www.itravel.de und auf Facebook unter fb.me/itravel.

Bildmaterial steht auf individuelle Nachfrage bereit. Pressemitteilung zum Download hier.

Pressekontakt
Chérine De Bruijn
itravel Individual Travel GmbH
Vogelsanger Straße 78 | D-50823 Köln
E-Mail: cherine.de-bruijn@itravel.de
Telefon: +49 221 2921 8400
Fax: +49 221 2921 8599
Web: www.itravel.de
Twitter: @itravel_de | Facebook: fb.me/itravel

Wir möchten Sie freundlich darum bitten, uns bei Abdruck ein Belegexemplar zukommen zu lassen. Vielen Dank.

itravel Freundekompass

Kommentar verfassen