La Réunion – die schönsten Ausflugsziele der Trauminsel

Reisen nach La Réunion führen Urlauber in das beliebte Übersee-Department im Indischen Ozean. Die Trauminsel gehört zu Frankreich und imponiert mit spannenden Ausflugszielen und interessanten Sehenswürdigkeiten. Ob Flitterwochen oder Aktivurlaub – La Réunion ist ein Ferienziel für jeden Geschmack.



Die Trauminsel und der „Parc National de La Réunion“

Aktivitäten im Parque National auf La RéunionIm „Parc National de La Réunion“ treffen die spektakulärsten Landschaften aufeinander. Entdecken Sie die Trauminsel von ihrer feurigen Seite. Der Park wurde im Jahr 2007 als neunter Nationalpark Frankreichs gegründet. Dieses faszinierende Gebiet nimmt über 40 Prozent von La Réunion ein und wurde mit seinen Vulkanlandschaften, Bergregionen und Talkesseln im Jahr 2010 als Weltnaturerbe der UNESCO anerkannt. 
Die drei Talkessel Mafate, Salazie und Cilaos umgeben sowohl den erloschenen Vulkan „Piton des Neiges“ als auch den immer noch aktiven Vulkan „Piton de la Fournaise“. Der Park verbirgt eine empfindliche und seltene Tier- und Pflanzenwelt. Endemische Vogelarten wie die „Schwarze Schwalbe“ und der „Réunion-Bussard“ bereichern die Fauna ebenso wie verschiedene Orchideenarten die Flora. Die Region ist ein Eldorado für einen Aktivurlaub, denn hier sind alle Sport- und Freizeitaktivitäten erlaubt, die sich mit der Natur vertragen.

Der hinduistische Tempel Kalikambal und die Moschee Noor Al Islam in Saint-Denis

La Réunion ist ein Schmelztiegel der Religionen und Kulturen (Bildquelle: IRT/E.Virin)

Saint-Denis begeistert als Hauptstadt der Insel und gilt als angesagter Ort für einen Erlebnisurlaub. Auf der Rue du Maréchal Leclerc befindet sich der hinduistische Tempel Kalikambal. Prächtig und farbenfroh geschmückt gilt er als Kultstätte und Heiligtum der Stadt.
 Mit der Errichtung der großen sunnitischen Moschee Noor Al Islam entstand der erste islamische religiöse Bau in Frankreich. Die Bauzeit des schlichten Gotteshauses dauerte von 1898 bis 1905. Heute können die Gläubigen auf einer Gesamtfläche von 1.200 Quadratmetern ihre Gebete abhalten. Der Zwiebelturm des Minaretts hat eine Höhe von 30 Metern und ist schon von weitem zu sehen.

Le Jardin de Cendrillon

Kreolische Gärten sind Teil des Zaubers von La Réunion (Bildquelle: IRT/Valerie Koch/Philippe Boyer)

Auf einer kreolischen Trauminsel wie La Réunion darf ein echter kreolischer Garten nicht fehlen. Er befindet sich an einem der Berge oberhalb von Saint-Denis und kann im Rahmen einer Führung besichtigt werden. Lassen Sie sich während eines Spazierganges von den Farben und Düften der Obstbäume, Blumen und Gewürze in eine andere Welt mit tropischen Pflanzen entführen. Die botanische Vielfalt des Gartens zieht Besucher und Insulaner gleichermaßen magisch an.

Das „Kelonia – Observatorium“ in Saint-Leu

Lernen Sie die Vielfalt der Meere kennen (Bildquelle: IRT/E. Lambin/T. Haltner)Ein Erlebnisurlaub auf La Réunion lockt Tierfreunde in den Westen der Insel nach Saint-Leu. Die Aufzuchtstation Kelonia kümmert sich dort um die jungen vom Aussterben bedrohten Schildkröten. Sobald die Tiere alt genug sind, beginnt für sie das Leben im Ozean. Im Observatorium werden auch verletzte und kranke Schildkröten aufgenommen und gesund gepflegt. Interessierte Besucher können in den großen Wasserbecken neben den gutmütigen Panzertieren auch viele bunte Fische bewundern.

Die Sternwarte – La Réunion ist auch in der Nacht eine Trauminsel

Der Himmel über La Réunion (Bildquelle: IRT/S. Gelabert)La Réunion liegt auf der Südhalbkugel unseres Planeten und offenbart dadurch eine erstklassige Sicht auf den nächtlichen Sternenhimmel. In Les Makes lädt die Sternwarte zu spannenden Himmelsbeobachtungen durch das Teleskop ein. Großartige Planeten, Himmelskörper und leuchtende Sterne weisen den Weg durch eine romantische Urlaubsnacht.

Haben wir Ihnen „Appetit“ auf La Réunion gemacht? Bei itravel finden Sie verschiedene Erlebnisreisen auf La Réunion, bei denen Sie charmante Unterkünfte und besondere Erlebnisse erwarten, egal ob Sie Genießer, Abenteurer oder Naturliebhaber sind.

Herzlichst, Ihr itravel-Team

Kommentar verfassen