Die Höhepunkte Vietnams

Mit itravel auf einer privat geführten Rundreise alle Highlights entdecken

Köln, 21. Mai 2014 – Das ursprüngliche Asien erleben: Vietnam zählt zu den beliebtesten Reisezielen Asiens und ist trotzdem noch immer vom Massentourismus verschont geblieben. Gerade für Asien-Einsteiger ist das Land sehr gefragt.
Für eben diese hat itravel eine neue Rundreise durch das Land am Südchinesischen Meer zusammengestellt, die alle Höhepunkte beinhaltet.
In 13 Tagen reisen die Gäste in einer privat geführten Rundreise mit deutschsprachigem Guide und eigenem Chauffeur von Hanoi über Hue und Saigon bis hin ins Mekong Delta. Sie erkunden zu Fuß, mit dem Auto, auf einer Dschunke oder auf dem Fahrrad die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und wunderschöne Natur Vietnams.

Besonders für Asien-Einsteiger geeignet

Ausgangspunkt der Reise ist die „alte Dame“ Hanoi. Mit ihren begrünten Boulevards, romantischen Parkanlagen und Bauwerken aus der französischen Kolonialzeit hat sie ihren ganz eigenen Charme, der jeden Besucher in seinen Bann zieht. Der erste Tag wird mit einer 60-minütigen Massage entspannt abgeschlossen. Der Besuch eines traditionellen Wasserpuppentheaters am Abend darf auf einer Reise durch Vietnam auch nicht fehlen.

Von Hanoi aus geht es weiter in die trockene Halong Bucht am Delta des roten Flusses, die seit 1994 zum UNESCO Weltnaturerbe gehört. Zunächst erkunden die Reisenden das Gebiet und die umliegenden Dörfer bei einer leichten Radtour. Am Abend geht es dann auf ein traditionelles Ruderboot. Die Fahrt geht vorbei an Reisfeldern, Kalksteinbergen und Kanälen.

Halong Bucht und die alte Kaiserstadt Hue

Weiter führt die Reise in die Halong Bucht, wo die Gäste per Kreuzfahrtschiff die majestätische Schönheit der Bucht mit ihrem smaragdgrünen Wasser entdecken. Den Morgen auf der Dschunke begrüßen die Teilnehmer mit einer Tai Chi Übung auf dem Sonnendeck. Vom Boot geht es dann zum Flughafen Richtung Hue. Die alte Kaiserstadt verzaubert mit ihrer der verbotenen Stadt in Peking nachempfundenen Festung.
Eine Bootsfahrt auf dem Parfümfluss bringt die Reisenden zu der wunderschön gelegenen Thien-Mu-Pagode und zum Minh Mang Mausoleum.
Über den berühmten Wolkenpass, der einstmals die natürliche Grenze zwischen Nord- und Südvietnam bildete, geht es weiter bis nach Hoi An.
Eine Fahrradtour ins Dorf Tra Que bringt den Gästen das vietnamesische Landleben näher. Das Dorf, das berühmt ist für seinen Gemüseanbau, liegt in einer beeindruckenden Lagunenlandschaft.

Saigon und das Mekong Delta

Von Hoi An aus fliegen die itravel-Gäste in die Metropole Saigon. Das „Paris des Ostens“ ist pulsierende Millionenstadt und Wirtschaftszentrum des Landes zugleich. Hier entdecken sie koloniale Bauten und fahren in einer traditionellen Reisbarke den Saigon River entlang. So erleben die itravel-Gäste das nächtliche Treiben der Stadt aus einer anderen Perspektive.
Zum Abschluss der Rundreise geht es ins Mekong Delta: Auf einem Seitenarm des Flusses fahren die Reisegäste durch schmale Kanäle und machen immer wieder Halt an lokalen Werkstätten.

Vietnamesische Kultur kennen lernen

Um die vietnamesische Kultur richtig kennen lernen zu können, hat itravel entsprechende Programmpunkte eingebaut: So besuchen die Gäste einen Markt in Hue und kochen dann im Anschluss ihr eigenes Mittagessen unter Anleitung eines einheimischen Kochs. Während des Besuches im Ort Tra Que genießen die Reisenden Obst und Gemüse direkt aus den Biogärten und sind im Mekong Delta bei einer einheimischen Familie zum Mittagessen eingeladen.
Die 13-tägige geführte Rundreise ist ab 2.190,- Euro pro Person, zuzüglich Flug, buchbar.

Nähere Informationen zu dieser und weiteren Reisen sind unter www.itravel.de abrufbar.

 

Pressekontakt
Isabella Cesar

itravel Individual Travel GmbH
Venloer Straße 151-153 | D-50672 Köln
E-Mail: isabella.cesar@itravel.de
Telefon:+49 221 534 109 332
Fax: +49 221 534 109 700
Web: www.itravel.de
Twitter: @itravel_de | Facebook: fb.me/itravel

Über itravel Individual Travel GmbH
itravel ist ein Anbieter für hochwertige Individualreisen und versteht sich als Kreativschmiede und Serviceplattform für den anspruchsvollen Reisenden. Das Besondere: itravel verbindet die Vorteile einer flexiblen Online-Buchung von einzigartigen Urlaubserlebnissen über verschiedenste Kanäle (Website, mobile App, Social Media) mit einer exklusiven Beratung und Reisekonfektion durch die itravel Reiseexperten in Köln. Die Reisen werden direkt im Internet, über die iPad-App sowie die Service-Hotline (+49) 221 5341 09300 vertrieben. itravel.de | blog.itravel.de

 

Kommentar verfassen