Warum Südafrika? – Ein Portrait eines Landes, das einen perfekten Urlaub verspricht

Südafrika ist mehr als ein Land, es ist vielmehr als eine kleine Welt für sich: Wüsten, Buschland, Regenwälder, Lagunen, Trockensavannen und Gebirge – alles lässt sich hier finden.
Kaum ein anderes Land auf der Welt vereint eine derartige Vielfalt an Landschaften wie das Land am südlichsten Zipfel Afrikas.

Die mehr als 2.000 Kilometer lange Küste ist perfekt für einen Badeurlaub. Zwischen Indischem und Atlantischem Ozean gelegen, bieten sich hier ideale Bedingungen für Wassersportarten, Segeln und Relaxen am Strand.

Bathing Huts
Doch nur um an den endlosen Stränden der Wild Coast zu liegen, ist Südafrika zu schade, denn dafür hat es einfach zu viel zu bieten.
In den modernen Großstädten, wie Kapstadt und Johannesburg, pulsiert das Leben und trotzdem ist die Ursprünglichkeit des schwarzen Kontinents überall zum Greifen nah.

Gerade das geschichtsträchtige Kapstadt hat es Touristen wie Einheimischen besonders angetan: Das Panorama des Tafelbergs im Hintergrund verleiht der „Mother City“, wie sie auch genannt wird, ihr einzigartiges Flair und gilt zurecht als eine der schönste Städte der Welt.

Besonders der Artenreichtum der Tierwelt zieht jedes Jahr immer Besucher an, die auf Pirsch nach den berühmten Big Five gehen.
Hunderte von kleinen Wildschutzgebieten und Nationalparks sorgen für einen intakten Lebensraum oftmals bedrohter Tierarten.
Der berühmteste und gleichzeitig auch das größte Wildschutzgebiet Südafrikas ist der Krüger Nationalpark, der eine Fläche von rund 20.000 km² umfasst und am 26. März 1898 zum Schutz der Wildnis gegründet wurde.

Gerade für Afrika-Einsteiger bietet Südafrika ideale Bedingungen: eine gut funktionierende Infrastruktur, die das Reisen im eigenen Mietwagen leicht macht, die Reisezeit verteilt sich auf das ganze Jahr und die Kombination aus Badeurlaub, Kultur und Natur ist problemlos machbar. Die wunderschöne Gardenroute ist außerdem malariafrei und für Kinder geeignet.
Zudem ist das Wechselkursverhältnis von Euro zu Südafrikanischem Rand zurzeit verhältnismäßig sehr gut, sodass sich die eigenen Kosten im Land sehr gering halten.

Sollten Sie nun auch Lust bekommen haben Südafrika mit all seinen Naturschätzen zu besuchen, schauen Sie sich doch einfach bei unseren Angeboten um.

Kommentar verfassen