9 Tipps für die perfekten Flitterwochen

Nach dem ganzen Hochzeitsstress gibt es nichts besseres als entspannt in die Flitterwochen zu fahren. Auf einer Hochzeitsreise kann man das Glück der neuen Zweisamkeit intensiv genießen, bevor der Alltag beginnt.

Wir haben neun hilfreiche Tipps, damit Sie unvergessliche Flitterwochen erleben:

1. Im Vorfeld mit dem Partner besprechen, was man sich von den Flitterwochen erhofft.

2. Eine Destination aussuchen, die beide noch nicht gesehen haben und unbedingt sehen wollen. So langweilt sich keiner.

3. Hotels auswählen, die selten von Familien mit Kindern gebucht werden. Schließlich soll es die romantischste Zeit Ihres Lebens werden.

4. Sich Überraschungen für den Partner ausdenken! Den lang ersehnten Tauchkurs buchen oder Paragliden am Strand – Hauptsache Sie sind spontan. Versuchen Sie aber nicht alles zu kontrollieren, sondern lassen auch Sie sich mal überraschen.

5. Private Candle-Light-Dinner sind ein Muss im Honeymoon! Romantischer geht’s nicht.

6. Handy, Laptop und Tablets wenn überhaupt, dann nach ganz unten in den Koffer legen und nur in Ausnahmefällen nutzen.

7. Für Männer und für Frauen gilt gleichermaßen: Sexy sein! Es sind immerhin die Flitterwochen!

8. Auf der Hochzeitsreise nicht aufs Geld achten! Jetzt ist nicht die Zeit um zu Sparen, schließlich handelt es sich (hoffentlich) um eine einmalige Gelegenheit.

9. Egal wo es Sie hinzieht, alle Destinationen sind einzigartig und man sollte natürlich so viel wie möglich sehen. ABER: Es sind Ihre Flitterwochen und diese sollten entspannt sein. Finden Sie die angemessene Balance.

 

Sollten Sie Hilfe und Inspiration benötigen bei der Planung Ihrer Hochzeitsreise, so melden Sie sich gerne bei uns.

Kommentar verfassen