Die Top 5 der schönsten Strände! Weil Entspannen am Strand Balsam für die Seele ist.

(Startbild: Janusz Klosowski_pixelio.de)

Schöne Strände gibt es wie Sand am Meer. Und viele davon haben feinen Sand, Palmen und glasklares Wasser. Sind also top und empfehlenswert. Nur wenige Beach-Locations stechen aus dieser Masse heraus und begeistern Urlauber durch ihre besondere Schönheit, die Atmosphäre, die Einsamkeit oder die Menschen, die man dort trifft. Sie zu finden, gleicht der bekannten Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Doch unsere Reiseexperten teilen gerne ihr Insider-Wissen über die wundervollsten Strände in der ganzen Welt. Aufgepasst und hingeschaut – hier ist die itravel Beach-Top 5!

 Anse Lazio: Bilderbuchstrand auf der Seychelleninsel Praslin

Schon aus der Luft ist die Schönheit der Sandstrände Praslins erkennbar.
Schon aus der Luft ist die Schönheit der Sandstrände Praslins erkennbar.

Keine Hotels, keine Liegen, keine direkten öffentlichen Verkehrsverbindungen. Der Strand ist nur mit dem Mietwagen, dem Taxi, oder – noch schöner – dem Katamaran oder der Yacht zu erreichen. Ruhe ist daher zwar nicht garantiert, aber doch sehr wahrscheinlich. Dazu gibt’s Puderzuckersand, Palmenkulisse und frischen Kokosnusssaft. Übrigens: Nur auf Praslin wächst die sagenumwobene Coco de Mer!

Cayo Rosario: Highlight des kubanischen Canarrereol-Archipels

Nicht nur dieser Seestern fühlt sich an Kubas Vorzeigestrand wohl...
Nicht nur dieser Seestern fühlt sich an Kubas Vorzeigestrand wohl…

Türkisfarbene Lagunen, kristallfarbenes Meer und bunt schimmernde Korallenstaub-Sandbänke. Für die Kubaner ist der Cayo Rosario ihr Paradies auf Erden. In dem badewannenwarmen Wasser kann man übrigens nicht nur prima plantschen, sondern auch ganz wunderbar tauchen und schnorcheln!

Barfußinsel der Malediven: Die wohl schönste Lagune des Nord Male Atolls

Nur Du, der Strand und das Meer - auf den Malediven kommt man richtig zur Ruhe!
Nur Du, der Strand und das Meer – auf den Malediven kommt man richtig zur Ruhe!

Die Schuhe können hier im Koffer bleiben. Auf der gesamten Insel könnt ihr barfuß umher laufen – auch in den traumhaften Hotels mit den typischen Wasser- und Strandvillen. Die vielen kleinen Traumbuchen der Insel bedienen jedes Malediven-Klischee aufs Feinste: Reiner, weißer Sand und klares, seichtes Wasser, blauer Himmel und Sonne pur! Also nicht nur für die Füße top!

Ngapali Beach: Myanmars Geheimtipp

Zauberhaft wie ganz Burma - der Ngapali Beach!
Zauberhaft wie ganz Burma – der Ngapali Beach!

Der Traumstrand im Westen Myanmars bietet ideale Bedingungen, um sich von dem intensiven Kulturprogramm, welches das Land bietet, zu erholen. Hier spürt ihr den Zauber Burmas sogar beim Entspannen! Und da kaum ein Reisender hierfür noch Zeit einplant, habt ihr diesen Traumstrand (noch) fast ganz für euch allein!

Kaanapali Beach: Ein Sommertraum auf der hawaiianischen Insel Maui

Der Kaanapali Beach ist eine der besten Strandadressen Hawaiis: hier der Blick aus dem Hyatt Regency.
Der Kaanapali Beach ist eine der besten Strandadressen Hawaiis: hier der Blick aus dem Hyatt Regency.

Einst erholten sich hier die hawaiianischen Könige vom Hofleben, dann diente die Fläche als Trainingsplatz für die Armee. Heute genießen hier Einheimische und Touristen die Vorzüge, die diesen Traumstrand ausmachen: Perfekte Relax- und Sportbedingungen, die sich bestens mit weiteren Inselaktivitäten kombinieren lassen. Dazu wunderschöne Hotels zum Wohlfühlen und Verwöhnen!

Lust auf mehr? Hier finden Sie weitere tolle Strände weltweit!

Kommentar verfassen