Marrakesch verzaubert jeden!

Ob frisch verliebt oder mit der Familie, auf der Suche nach Romantik, Architektur oder Gaumenfreunden – die magischste aller marokkanischen Königsstädte beschert jedem Reisenden ein Erlebnis der besonderen Art.

(Startbild: Dieter Schütz_pixelio)

Es ist eine wahrlich königliche Königsstadt, die seit jeher Reisende in ihren Bann zieht und so schnell nicht mehr los lässt: Marrakesch – majestätisch, magisch, malerisch, märchenhaft. Mit zahlreichen Highlights. Da jeder Reisende und jede Reise individuell ist, haben wir die schönsten Spots für unterschiedliche Menschen zusammengefasst:

Marrakesch für Verliebte

"Le Jardins Majorelle" - ein klassisches Ziel für Verliebte. Aber auch andere, weniger bekannte Parks versprechen romantische Stunden zu zweit.
„Le Jardins Majorelle“ – ein klassisches Ziel für Verliebte. Aber auch andere, weniger bekannte Parks versprechen romantische Stunden zu zweit.

Sehr romantisch ist der Majorelle Garten, der seit 1980 im Besitz des französischen Modedesigner Yves Saint Laurent ist. Die Anlage, einst mit dem Ziel angelegt, die Flora aller fünf Kontinente zu vereinen, besitzt eine unglaubliche Pflanzenvielfalt und wunderschöne Gebäude, die alle im gleichen kobaltblau leuchten. Überall laden Bänke zum Verweilen und Träumen ein und wer zur richtigen Tageszeit kommt – also am besten frühmorgens – darf sogar ein bisschen Zweisamkeit genießen. Dies geht zudem hervorragend in den zahlreichen malerischen Innenhöfen der Riads sowie in vielen Cafes in der Medina.

Marrakesch für Familien

In Marrakesch ist immer was los - da wird es Kindern nicht langweilig!
In Marrakesch ist immer was los – da wird es Kindern nicht langweilig!

Kinder lieben es bunt, und Marrakesch ist für sie ein einziger großer Farbeimer! Bei einem Malkurs in der Stiftung Dar Bellarj lassen sich alle neuen Eindrücke wundervoll auf Papier festhalten – eine schöne Urlaubserinnerung! Marrakesch punktet bei den Kleinen außerdem mit zahlreichen exotischen Gärten, die es zu entdecken gibt und der Faszination, die die Gaukler und Schlangenbeschwörer abends auf dem Djemaa el Fna versprühen. Und wenn die Kinder begeistert sind, können auch die Eltern entspannen.

Marrakesch für Abenteuerlustige

Was erwartet mich in den nächsten Stunden? Vorfreude auf den Flug im Heißluftballon...
Was erwartet mich in den nächsten Stunden? Vorfreude auf den Flug im Heißluftballon…

Mit dem Heißluftballon dem Sonnenaufgang entgegen gleiten – das ist vielleicht nicht unbedingt der Inbegriff von Abenteuer, wird in Marrakesch aber doch zu einem, da es frühmorgens mit dem 4×4-Fahrzeug in die Palmenhaine in der Umgebung geht. Dort heißt es mitanpacken und den Ballon startklar machen, bevor der Flug beginnt. Sich nach dem Wind zu richten, für genügend heiße Luft zu sorgen und dabei ganz auf die Stabilität des Korbes zu vertrauen – das ist durchaus ein Abenteuer der anderen Art!

Marrakesch für Genießer

Neue Energie tanken. Zum Beispiel nach einem Bummel durch die Medina...
Neue Energie tanken. Zum Beispiel nach einem Bummel durch die Medina…

Die zahlreichen Riads in Marrakeschs Altstadt sind nicht nur architektonisch von besonderer Schönheit. Die meisten verfügen auch über hochklassige Spas mit abwechslungsreichen Treatments. So oft sie möchten können Sie hier abtauchen, abschalten und neue Energie tanken – wer möchte, sogar mehrmals täglich! Außerdem besitzt die Stadt viele ausgezeichnete Restaurants, die hervorragende marrokanische Küche servieren. Also auch für Gourmets ein Highlight!

Marrakesch für Verwöhnte

Typisch Marrakesch: die Riads, luxuriös restaurierte Herrenhäuser.
Typisch Marrakesch: die Riads, luxuriös restaurierte Herrenhäuser.

Wer nur in den luxuriösesten Unterkünften der Welt urlaubt und die angesagtesten Hotels sein zweites zuhause nennt, für den dürfte das Royal Mansour Marrakech noch einige Überraschungen parat haben: Geplant vom König höchstpersönlich würde das dreistöckige Riad mit Dachterrasse und Pool in die antike Stadtmauer Marrakeschs, mitten in der Medina, integriert. Eine unterirdisch angelegte Service-Stadt garantiert höchste Diskretion und hervorragenden, individuellen Service.

Marrakesch für Wissbegierige

Land und Leute lernt man am besten durch persönliche Kontakte kennen.
Land und Leute lernt man am besten durch persönliche Kontakte kennen.

Wer auf Reisen nicht nur am Strand relaxen, sondern auch über Land und Leute lernen möchte, der sollte sich in den Trubel der vielen Souks stürzen. Hier pulsiert das Leben, es wird gehandelt, diskutiert, gelacht. Auch das Treiben auf dem Djemaa el Fna ist typisch für Marrakesch und wer seinen historischen Horizont erweitern möchte, für den ist ein Besuch der Koutoubia-Moschee und des Bahia-Palastes ein Muss!

Selbstverständlich bietet Marrakesch – ja, ganz Marokko – noch sehr viel mehr Außergewöhnliches. Wir waren und sind regelmäßig für Sie vor Ort und halten Sie gerne mit neuen Trends und Entwicklungen auf dem Laufenden.

Kommentar verfassen