Key Lime Pie – Floridas süßes Markenzeichen

Key Lime Pie – Die Kult-Nachspeise Florida Keys

Jeder, der zu den wundervollen Inseln Florida Keys reist sollte mindestens einmal in den Genuss des einzigartigen Key Lime Pie kommen. Der Limettenkuchen hat Kultstatus erreicht und ist Floridas Nationaldessert. Wegen dieses Hypes werden große Feste veranstaltet, in denen sogar der beste Key Lime Pie gekürt wird.
Es empfiehlt sich eine Küstentour von Miami bis Key West zu starten, dort kann man einen der gekürten Key Lime Pie finden und genießen.

Auf den Florida Keys könnt Ihr so richtig entspannen.

Jetzt fragt Ihr euch bestimmt „Was ist das besondere an diesem Limettenkuchen?“. Das Gesamtpaket macht es aus: Keinen anderen Ort kann man mit den Florida Keys vergleichen und auf diesen besonderen Inseln isst man dazu noch den besten Limettenkuchen Amerikas.

Die Erfinderin des Kuchen war die Köchin Aunt Sally. Da es im 19. Jahrhundert auf den Inseln keine Kühe gab und somit auch keine frische Milch und keine Kühlschränke, wurde die Kondensmilch zur traditionellen Zutat.

Damit Ihr den leckeren Kuchen nicht nur im Urlaub genießen könnt, haben wir für Euch das Rezept rausgesucht. Viel Spaß beim Backen!

Der erfrischende Key Lime Pie – eine Institution in Florida.

Zutaten:

420 ml gesüßte Kondensmilch
4 Eigelb (wer möchte, kann das Eiweiß für die Meringuegarnitur nutzen)
60 ml Kermit’s Key Lime Juice oder 120 ml frisch gepresster Key Lime Limettensaft (falls Sie keine Key Limes bekommen, tun es auch reguläre Limetten)
Vollkornkekse
Butter

Zubereitung:
Für den Teig eine 9 Zoll (etwa 23 cm) große Pie-Backform mit einer Mischung aus zerstoßenen Vollkornkeksen und zimmerwarmer Butter auslegen. Kondensmilch und Eigelb langsam vermischen, bis sie eine einheitliche Masse ergeben, dann den Limettensaft einrühren.
Die Masse in die mit dem Teig ausgefüllte Pie-Backform geben. Im vorgeheizten Ofen 15 Minuten lang bei 160 C backen.
Anschließend 20 Minuten auskühlen lassen. Typischerweise wird der Key Lime Pie gekühlt und mit einer Garnitur aus Limettenscheiben und Schlagsahne oder Meringue serviert.

Meringue (Optional):
4 Eiweiß
5 Esslöffel Zucker
1 Prise Weinstein
1 Teelöffel Vanille

Eiweiß, Zucker und Vanille schnell schlagen. Dann Weinstein hinzugeben und weiterschlagen bis die Masse steif ist. Den Key Lime Pie mit der Meringuemasse verzieren und dann noch einmal für 10 Minuten backen.

 

Solltet Ihr Euren Key Lime Pie lieber unter der Sonne Floridas genießen wollen, so meldet Euch bei uns.

Kommentar verfassen