Warum ihr Sri Lanka lieben werdet!

5 itravel-Tipps für unvergessliche Urlaubserlebnisse auf Sri Lanka.

(Startbild: Rainer-Giel_pixelio.de)

Strände: Wie die meisten Destinationen im Indischen Ozean wurde auch Sri Lanka mit traumhaften Stränden gesegnet. Der von Kokosnusspalmen gesäumte Strand von Berula etwa ist mit seinem feinen Sand und dem seichtem Wasser absolut empfehlenswert. Ebenfalls wunderschön ist der Badestrand von Hikkaduwa, hier kann man sich in den Sommermonaten auch in den vielen Bars und Clubs tummeln. Am Strand von Mirissa im Süden der Insel könnt ihr den schönsten Sonnenuntergang erleben und den Stick-Fischern beim Angeln zuschauen. Mit etwas Glück bekommt ihr auch einen Wal zu sehen.

Sri Lankas Strände stehen den Traumstränden der Malediven oder Seychellen in Nichts nach.
Sri Lankas Strände stehen den Traumstränden der Malediven oder Seychellen in Nichts nach.

Wildlife: Die Chancen stehen gut, in Sri Lanka das größte Säugetier der Welt in seiner natürlichen Umgebung zu beobachten – den Blauwal. An der Ost- und Westküste gibt es gute Spots zum Whale Watching. An Land könnt ihr Bekanntschaft mit wilden Elefanten machen, von denen ganze Herden in den 21 Nationalparks des Landes leben. Unvergesslich bleibt vor allem das tollpatschige Verhalten der Jungtiere. Und wer einem wilden Leoparden in die Augen blicken möchte, dem sei eine Safari im Yala West-Nationalpark im Süden der Insel empfohlen. Gekonnt pirschen sich die Ranger hier an die seltenen Tiere heran, so dass man oft – nicht immer – einen Blick auf die majestätischen Tiere erhaschen kann.

Wer zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist, wird einen Leoparden zu Gesicht bekommen.
Wer zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist, wird einen Leoparden zu Gesicht bekommen.

Altstadt von Galle: Straßen mit Kopfsteinpflaster, gepflegte Kolonialhäuser, kleine Antiquitätenläden und funkelnde Juweliershops sowie gemütliche Cafés, mehrere Kirchen und eine Moschee – die Altstadt der Hafenstadt Galle gilt als eines der gelungensten Beispiele dafür, wie europäische Architektur mit südasiatischen Traditionen verschmelzen kann. Die Altstadt liegt auf einer Landspitze, die von einem alten holländischen Fort umrundet ist, dessen imposanten Festungsmauern vor mehr als 350 Jahren aus Granitsteinen und Korallen erbaut wurden und mehr als drei Kilometer lang sind. Unser Tipp: Bei einem Spaziergang über die Mauern habt ihr einen fantastischen Überblick über die Stadt und das Meer!

Galle wird euch mit seinem ganz besonderem Charme begeistern!
Galle wird euch mit seinem ganz besonderem Charme begeistern!

Aryurveda: Auf Sri Lanka findet ihr einige der besten Aryurveda Resorts der Welt. Das Zusammenspiel von Massagen, Meditation und gesunder Ernährung dient einem großen Ziel: Die Doshas, die den Körper beeinflussenden Energien, wieder in Einklang zu bringen. Seit 5000 Jahren wird in Indien, Sri Lanka und Nepal Ayurveda als Heilmethode angewendet. Vata, Pitta oder Kapha – in Sri Lanka findet ihr heraus, welcher Typ ihr seid!

Den Alltag hinter sich lassen - auf Sri Lanka ganz einfach! (Julien-Christ_pixelio.de)
Den Alltag hinter sich lassen – auf Sri Lanka ganz einfach! (Julien-Christ_pixelio.de)

Tee: Tee gehört zu Sri Lanka wie Kaffee zu Kolumbien. Bekannt ist vor allem der Ceylon Tee. Insbesondere in der Gegend um Nuwara Eliya hat der Teeanbau Tradition: Wohin das Auge reicht, erblickt es hier hüfthohe Teesträucher, deren hellgrüne Doppelblätter mit dem einen Trieb in der Mitte von den flinken Händen tamilischer Frauen gepflückt werden. Hier besteht die Möglichkeit, eine Teefabrik zu besuchen, in denen die acht Schritte des Herstellungsprozesses demonstriert werden. Selbstverständlich dürft ihr auch probieren. Unser Tipp: Ein Broken Orange Pekoe mit süßer Milch! Übrigens ist die Anreise in die 2000 Meter hoch gelegenen Plantagen mit dem Zug besonders schön: In einem knallblauem Zug tuckert ihr über Viadukte, durch den Dschungel und durch insgesamt 46 Tunnel.

In den Bergen wird fleißig Tee gepflückt.
In den Bergen wird fleißig Tee gepflückt.

Wenn ihr jetzt das Gefühl habt, unbedingt nach Sri Lanka reisen zu müssen, dann meldet euch bei uns. Wir stellen eure individuelle Traumreise zusammen und kennen auch noch weitere Empfehlungen für dieses schöne Land!

Kommentar verfassen