Wohin im… Oktober?

Wenn sich bei uns die Blätter an den Bäumen langsam rot-gelb färben und der „Goldene Oktober“ seinen Einzug hält, ist es auch in vielen anderen Regionen der Welt traumhaft schön. Nun ist die ideale Reisezeit, um die letzten wärmenden Sonnenstrahlen in Südeuropa zu genießen oder gleich den Sommer auf der anderen Seite der Halbkugel zu verlängern.

mauritius
In vielen Ländern läutet der Oktober nicht etwa den Herbst, sondern den Frühling ein.
Den Sommer einfach verlängern

Im südlichen Afrika beginnt nun der Frühling, was für außergewöhnlich viel Vegetation im sonst so trockenen Kontinent sorgt. Ein besonderes Farbspektakel findet dann in Namaqualand in Südafrika und Namibia statt – hier überzieht ein farbenfroher Blütenteppich große Gebiete der Region. Auch Mauritius, eine der schönsten Inseln im Indischen Ozean, zeigt sich nun in seiner buntesten Pracht – mit riesigen Blüten und bunten Farbkleksen wohin das Auge blickt. In Südafrika, Namibia, Botswana, Kenia und Simbabwe lassen sich jetzt hervorragend Tiere beobachten. Safaris sind spannend für Groß und Klein – und daher auch ein guter Tipp für alle Familien, die in den Herbstferien verreisen möchten!

10_NamaqualandBluete-768x347
Im Oktober läuft das Namaqualand zu Hochtouren auf…
imageservice
Der Oktober ist ein guter Monat für Tierbeobachtungen im südöstlichen Afrika.

In weniger Flugstunden sind Portugal, Griechenland und Spanien zu erreichen, in denen es attraktive Hotels für Familien gibt. Wer ohne Kinder reist, dem sei nun ein Inselhopping ans Herz zu legen – wir empfehlen die wunderschönen Liparen oder auch die Sporaden. Der Ganzjahres-Klassiker Kanaren geht natürlich immer!

Unsere Top-Empfehlung für den Oktober: Indian Summer in Kanada und den USA

Nichts gegen unseren Goldenen Oktober, doch den richtig wahren Farbrausch erlebt Ihr jetzt an der Ostküste Kanadas und der USA. Der Indian Summer tüncht die großflächigen Wälder in Vermont, Maine und rund um die großen Seen in unglaublich viele verschiedene Farbtöne – von zartgrün über ocker und strahlendgelb bis hin zu tiefem dunkelrot! Oftmals setzt ein strahlend blauer Himmel diesem Naturschauspiel die Krone auf.

730882_original_R_K_B_by_Hans Haslberger_pixelio.de
Indian Summer – nirgendwo sonst so imposant wie in Kanada und den USA (Bild: Hans Haslberger_pixelio.de)
ny
New York geht immer – auch im Oktober!

Abgesehen vom Indian Summer ist Nordamerika im Oktober auch in vielerlei anderer Hinsicht attraktiv: Metropolen wie New York, San Francisco, Vancouver, Toronto und Montreal lassen sich jetzt angenehm erkunden und bieten vielerlei Veranstaltungen und Kulturprogramm an. Toll ist auch die große Balloon Fiesta in Albuquerque im Bundesstaat New Mexiko! Im Rahmen einer Rundreise nehmt Ihr möglichst viele Eindrücke der USA und Kanada mit nach Hause! Wer noch mehr Zeit im Gepäck hat, der gönnt sich zusätzlich einen Abstecher nach Hawaii.

Es gibt noch viele weitere Destinationen, die wir im Monat Oktober empfehlen können, Marokko und den Oman zum Beispiel. Leider würde eine vollständige Auflistung aller Reisetipps für den Monat Oktober an dieser Stelle den Rahmen sprengen. Gerne beraten wir Euch aber ausführlicher am Telefon.

Kommentar verfassen