Underwater Love – Außergewöhnlich Heiraten auf Bora Bora!

Was in Gottes Namen ist das denn? Ein Brautpaar, das in schicke, hautenge weiße Taucheranzüge gehüllt ist und große Glashelme auf dem Kopf trägt, aus denen feierliche Musik erklingt . Bunte Korallen, ein paar grell blühende Algen und unglaublich viel Sand als Hochzeitsdekoration. Die erlesenen Gäste: Clownsfische, Seesterne und andere Meeresbewohner. Und die Location, in der sich das Ja-Wort gegeben wird? Eine Unterwasser-Kapelle vor der Küste Bora Boras Küste in vier Metern Tiefe…

imageservice (5)
Unterwasser-Hochzeit mit allem Drum und Dran. Auf Bora Bora ist es möglich!
Wenn die Hochzeit ins Wasser fällt

Die Unterwasser-Hochzeit auf Bora Bora ist genau das Richtige für Paare, die auf außergewöhnliche Weise heiraten möchten. Gemeinsam taucht das Brautpaar hierbei in die Te Ano Ipo-Kapelle, die „Höhle der Liebe“, ab. Begleitet von den Trauzeugen und einem polynesischen Geistlichen, der sie hier im Rahmen einer etwa halbstündigen Zeremonie zu Mann und Frau kürt. Ein kurioser und doch ganz besonderer, feierlicher Anblick. Und ein wirklich einmaliges Erlebnis in atemberaubender Umgebung. Auf dem Meeresboden der Südsee werden Korallenringe überreicht und die Hochzeitsurkunde mit wasserfestem Stift unterschrieben. Ein Fotograf hält all dies mit der Unterwasserkamera fest.

imageservice (9)
Die Frage aller Fragen – in den Tiefen der Südsee ist sie gleichermaßen romantisch wie außergewöhnlich.
imageservice (11)
In der „Höhle der Liebe“ werden im Beisein der Meeresbewohner Ehen geschlossen.
Heirate lieber ungewöhnlich! Wie auf Bora Bora…

Die außergewöhnliche Zeremonie und das besondere Ambiente sorgen nicht nur für den einen oder anderen unvorhergesehenen Überraschungsmoment – etwa wenn ein Fisch mit der Braut liebäugelt oder der Bräutigam im ganzen Blubberblasen-Wirrwarr die Orientierung verliert. Sie sorgen auch für reichlich Erzählstoff in der Heimat und für ein Fotoalbum, gefüllt mit vielen unvergleichlichen Eindrücken.

Übrigens: Man muss kein Taucher sein, um diese außergewöhnliche Hochzeit zu erleben. Die großen Glashelme garantieren die Sauerstoffverpflegung für die gesamte Hochzeitsgesellschaft.

 

imageservice (10)
Endlich verheiratet! Frisch vermählt geht es…
imageservice (4)
… zurück an die Erdoberfläche und an einen der Traumstrände der Südsee.
imageservice (12)
So sieht Liebesglück auf Bora Bora aus.

Weitergefeiert wird dann allerdings doch an Land – an einem der traumhaften Südsee-Strände oder in einem romantischen Luxusresort etwa. Und wem das Ganze doch einen Tick zu außergewöhnlich ist, er jedoch unbedingt auf Bora Bora heiraten will, der kann dies zum Beispiel in einer kleinen Kapelle überhalb einer Lagune mit Glasboden tun. Und auch an vielen anderen traumhaften Orten könnt ihr eure Hochzeit zu etwas noch Besondereren werden lassen, als sie ohnehin schon ist…

Kommentar verfassen