So nutzt du die Brückentage 2017 am besten!

Titelbild: Anka Albrecht / CC

Wer Brückentage geschickt nutzt, kann sich mit nur wenigen Urlaubstagen zusätzliche freie Zeit sichern. Nicht zuletzt deswegen sind Brückentage im Arbeitsalltag heiß begehrt – und oftmals umkämpft. Wir zeigen dir, wie du im kommenden Jahr die Brückentage besonders pfiffig nutzen kannst und so mehr Zeit für die schönste Sache der Welt hast: Reisen.

In Sachen Brückentagen zeigt sich 2017 arbeitnehmerfreundlich. Mit beispielsweise 31 geschickt verplanten Urlaubstagen kannst du übers Jahr 71 freie Tage rausholen.

Die wichtigsten Daten für die Brückentage 2017

Übersicht der Brückentage 2017
Übersicht der Brückentage 2017

Brückentage um Ostern nutzen

Acht Tage frei nehmen, aber ganze 16 Tage am Stück frei haben. Klingt gut? Finden wir auch. Möglich ist das über die Ostertage 2017 dank Karfreitag und dem Ostermontag – konkret müsstest du dir dafür vom 10. bis zum 21. April frei nehmen. Alternativ kannst du auch durch Urlaub vom 18. bis zum 21. April mit nur 4 eingesetzten Urlaubstagen ganze 10 Tage Urlaub genießen, nämlich von Karfreitag, am 14. April bis Sonntag, dem 23. April.

Mit 4 Urlaubstagen 9 freie Tage am Stück bekommen

Über das Jahr gibt es insgesamt fünf Gelegenheiten, um mit einem Einsatz von 4 Urlaubstagen ganze  9 Tage am Stück frei zu bekommen und zwar in den Wochen, die jeweils einen Brückentag haben.

Nimm dir in der Woche nach dem Tag der Arbeit am 1. Mai vier Tage frei und du kommst auch neun ganze, freie Tage.

Gleiches gilt in der Woche um Christi Himmelfahrt am 25. Mai: vier Urlaubstage einsetzen, neun freie Tage genießen.

Auch in der Woche nach dem 5. Juni, dem Pfingtsmontag, kannst du so vorgehen.

Zuletzt bietet sich die gleiche Gelegenheit in der Woche um den Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober.

Anlässlich des 500. Geburtstags der Reformation ist der Reformationstag am 31. Oktober ein bundesweiter Feiertag.

Weihnachten: 10 freie Tage für 3 Urlaubstage

Ebenfalls heiß begehrt: Urlaubstage um Weihnachten herum. Hier können mit nur 3 drei Urlaubstagen 10 ganze freie Tage am Stück genossen werden.

Mehr freie Tage, mehr Zeit zum reisen

Du hast dir ein paar Brückentage sichern können? Wenn du für die freien Tage noch die passende Reise suchst, können wir dich sicher inspirieren. Unsere Reiseexperten helfen dir gerne – kostenlos und unverbindlich.

Kommentar verfassen