Vorsicht, Stufe! Verrückte Treppen aus aller Welt

Nach einer erlösenden Rolltreppe oder einem Fahrstuhl werdet ihr hier vergebens suchen. Diese Treppen sind wirklich verrückt, außergewöhnlich und oft nicht so leicht zu meistern. Manchmal sind sie sogar richtig gefährlich! Wir haben für euch ein paar wirklich bemerkenswerte Treppen aus aller Herren Länder zusammengestellt.

Die Stufenbrunnen, Indien

Beim Anblick der vielen Stufen können wir uns vermutlich glücklich schätzen, dass wir für frisches Wasser einfach nur den Hahn aufdrehen müssen. Die Stufenbrunnen in Indien dienten nicht nur als Wasserquelle, sondern waren auch ein wichtiger Bestandteil des sozialen Lebens. Solche Stufenbrunnen gibt es mehrfach in Indien, beispielsweise in Jaipur.

//platform.instagram.com/en_US/embeds.js

Tiger and Turtle – Magic Mountain, Deutschland

Drehwurm gefällig? Dann solltet ihr es mal mit dieser Installation in Duisburg versuchen. Hier könnt ihr erleben, wie es sich anfühlt, eine Achterbahn zu Fuß zu begehen.

//platform.instagram.com/en_US/embeds.js

Hua Shan, China

Das Gebirgsmassiv Hua Shan in China ist für seine steilen Felsen und den gefährlichen Aufstiegs berüchtigt. Auch den fast vertikal aufsteigenden Treppen hat die Wanderroute seinen Ruf als absolut halsbrecherisch zu verdanken. Wir sind uns nicht ganz einig, ob diese Stufen den Namen überhaupt noch verdienen.

//platform.instagram.com/en_US/embeds.js

Die Tempelanlage Ankor Wat, Kambodscha

Die oberen Treppen der berühmten Tempelanlage Ankor Wat in Kambodscha sind so steil, dass man oft nur auf allen Vieren hinauf kommt. Es lohnt sich trotzdem diesen mystischen Ort einmal mit eigenen Augen zu sehen.

//platform.instagram.com/en_US/embeds.js

Half Dome im Yosemite Nationalpark, USA

Wir können es keinem so richtig verdenken, der beim Anblick des Aufstiegs zum Gipfel des Berges Half Dome lieber wieder umkehrt. Zu finden ist dieser im Yosemite Nationalpark in den USA. Gott sei Dank hat der Park noch viel mehr zu bieten als das! Für Besucher der Ostküste der USA ist er ein absolutes Must-See!

//platform.instagram.com/en_US/embeds.js

Die Batu Höhlen, Malaysia

Nur etwa eine halbe Stunde von Kuala Lumpur entfernt liegen die atemberaubenden Batu Höhlen, die sich kein Malaysia-Reisender entgehen lassen sollte. Allein der Eingang der Höhle ist absolut imposant – und mit der ein oder anderen Stufe versehen. Als wären diese nicht schon Herausforderung genug, muss man auch noch auf die Makaken-Affen aufpassen, die gerne stibitzen, was nicht niet- und nagelfest ist.

//platform.instagram.com/en_US/embeds.js

Kennt ihr noch mehr verrückte Treppen?

Sind euch im Urlaub auch schon einmal verrückte, steile oder außergewöhnliche Treppen begegnet? Oder kennt ihr Treppen, die in unserer Sammlung noch fehlen? Immer her damit! Wir sind gespannt, wo der Weg nach oben sonst noch ein Erlebnis für sich ist.

Kommentar verfassen