Südafrika … in Bildern

Die Weinberge rund um Stellenbosch, Franschhoek und Paarl sind bei einem Südafrikaurlaub Pflichtprogramm. Weingüter gibt es ausreichend!

Denken wir an Südafrika, schießen uns direkt Bilder von wilden Tieren und Kapstadt in den Kopf. Dass uns in Südafrika auch grüne Ebenen, spektakuläre Canyons und sogar hohe Gebirgszüge erwarten, das wissen die Wenigsten. Aber unsere Südafrika-Korrespondentin Katharina Riebesel. Sie hat ihre schönsten Südafrika-Fotomotive für uns zusammengepackt.

Rund um Kapstadt gibt es atemberaubende Küstenstraßen. Hier der Ausblick auf Camps Bay, 12 Apostles und den Lion‘s Head.
Die Weinberge rund um Stellenbosch, Franschhoek und Paarl sind bei einem Südafrikaurlaub Pflichtprogramm. Weingüter gibt es ausreichend!
Vor langer Zeit befand sich der Tafelberg unter Wasser. Nicht jeder Wanderer erwartet einen Sandstrand rund um den Hely-Hutchinson-Damm mitten auf dem Berg.
Das Naturreservat Robberg bei Plettenberg Bay lädt zum Entdecken, Wandern und Entspannen ein. Besonders interessant ist Nelson’s Cave, in welchem gezeigt wird, wie die Menschen vor Zehntausenden von Jahren an der Küste gelebt haben.
Ein weiteres Highlight der Garden Route ist der Tsitskamma Nationalpark. Beim Überqueren der Hängebrücken am Storms River Mouth fühlt man sich wie Indianer Jones.
Graffitikunst ist typisch für Johannesburg. Hier wird Nelson Mandela dargestellt, der in jungen Jahren Boxer gewesen ist.
Die Drakensberge sind mit über 3.000 Metern das höchste Gebirge des südlichen Afrikas. Besucher dürfen sich auf wunderschöne Landschaften freuen.

Zu Recht behauptet man von Südafrika, dass man hier „die Welt in einem Land“ vorfindet. Wenn ihr auch Lust habt, die Vielfalt dieses großartigsten Landes zu erkunden, dann stellen wir gemeinsam mit euch eure individuelle Traumroute zusammen!

Kommentar verfassen